Torsten Hemke

Seit 1994 fördert der Stiftungsgeber ratgebend und finanziell einen sehr engagierten jungen Softwaretechnik-Künstler Torsten Hemke aus Weimar, der computererzeugte Virtuelle Realitäts-Bilder und 360°-Panorama-Bilder für das Internet herstellt. Kurz nach der Wende gründete er eine Software-Firma. Er entwarf und realisierte mit einem Partner für die Europäische Kulturhaupttadt Weimar 1999 ihre Internet-Präsentation. In dieser Zeit setzte er Virtuelle Realitäts-Bilder ins Internet mit damaliger beschränkter Technik. 2004 nahm er für die Klassik Stiftung Weimar die Anna Amalia Bibliothek in Form von 360°-Panorama-Bildern auf. Vier Wochen später brannte die Bibliothek aus. Die Bibliothek kann man vor und nach dem Brand virtuell im Internet besichtigen. Nun können seine Bilder dem Wiederaufbau und der Spendensammlung dienen. Für das ZDF nahm er 2005 exklusiv zur Einweihung die Dresdner Frauenkirche mittels 360°- Panoramatechnik auf. Auf der website des ZDF können nun die Besucher weltweit die Frauenkirche besichtigen. Seit 2004 vermittelte er mit seinen 360°-Panoramabildern und neuerdings mit bewegten Videoaufnahmen seiner einfachen 360°-Videofilmtechnik die Atmosphäre hinter und auf der Bühne von „Wetten, dass…?“.  Die 3D-Panoramen von „Wetten, dass…?“kann man sich anschauen unter: www.wettendass.zdf.de/panoramen.

Torsten Hemke's hochwertige interaktive Panoramabilder lassen den Betrachter weltweit visuell und emotionell eintauchen in eine ferne reale räumliche Welt von starker Lebendigkeit wie bei einer menschlichen Massenveranstaltung oder einer Kunstausstellung; die Welt mit der überwältigenden Struktur einer Landschaft oder eines Wolkenkratzer-Gebirges regt das Auge an, voller Erstaunen im Raum zu wandern. Seine 360°-Videofilme lassen den Betrachter noch intensiver die gefilmte dynamische Umgebung visuell und akustisch erleben, als wäre man mitten dabei, von jedem Standpunkt der Erde aus. Die computererzeugte Virtuelle Realitäts-Bilder ermöglichen gedachte Räume, vor dem Auge realitätsnah zu erscheinen. Alle diese Bilder können nur mittels Computertechnik erzeugt und mittels Internet weltweit verbreitet werden.

Weitere Arbeiten von Torsten Hemke sind zu finden unter http://www.3d-top-event.com/  (alle seine Panoramen), die Autobahnkirche Baden-Baden www.3d-autobahnkirche.com und neuerdings das Schloß Bellevue, Sitz des Bundespräsidenten, in Berlin www.bundespraesident.de.